Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft

Rückblick Integrationskonferenz im Landkreis Stendal

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2018 lud Landrat Carsten Wulfänger am 25.09. zu einer Integrationskonferenz in das Landratsamt Stendal ein.

Eingeladen waren haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter im Bereich Integration, Sozialverbände, Vertreter der Wirtschaft, Migranten und Interessierte um sich aktiv in die Entwicklung eines Integrationskonzeptes für den Landkreis Stendal einzubringen.

Über 130 Personen folgten dieser Einladung, beteiligten sich an Gesprächsrunden und brachten ihre fachlichen Kompetenzen ein.

Die Integrationskonferenz wurde mit Grußworten von Landrat Carsten Wulfänger und der Integrationsbeauftragten des Landes Sachsen-Anhalt Susi Möbbeck eröffnet.

Gefolgt von einem Fachvortrag zum „Nutzen des Integrationskonzeptes für das kommunale Integrationsmanagement“ und der Darstellung des aktuellen Standes der Integration wurde ein breites Spektrum an Informationen geliefert.

Zu den Schwerpunkten des künftigen Integrationskonzeptes wurden durch die Integrationskoordinatoren des Landkreises Stendal themenspezifische Workshops mit Fachmoderatoren bereitgestellt.

Folgende Workshops wurden angeboten:

-„Arbeit und Ausbildung“

-„Bildung und Sprache“

-„Wohnen und Zusammenleben“

-„Jugendliche Partizipation“

-„Gesundheit“

-„Ehrenamt“

Es gab eine rege Beteiligung von Interessierten, Vertretern der Fachämter und betroffenen Institutionen, die sich mit ihren Erfahrungen in den Fahrplan des Integrationsgeschehens für die nächsten Jahre einbringen wollten.

Am Ende stand für alle Gäste und Beteiligten fest, dass es ein gelungener Austausch war und auch kritische Themen detailliert betrachtet wurden.

Die Integrationskoordinatoren Stella Khalafyan und Jakob Wernike werden die Ergebnisse der Integrationskonferenz nutzen um bis Ende des Jahres ein ganzheitliches Integrationskonzept zu erarbeiten und in Abstimmung mit allen Beteiligten dem Kreistag zum Beschluss vorzulegen.

 

25.09.2018

© Jakob Wernike E-Mail

Zurück
zurück